10 Tipps für tolle Beschäftigungs – Ideen mit Kindern

Sommer Ideen

Manchmal sind die kleinen Dinge, auch ganz groß! Welche Sommer- Beschäftigungs- Spaß Ideen wir für euch haben, das habe ich mal aufgeschrieben, für kleines Budget und viel Spaß! 


Unsere Beschäftigungs-Ideen für euch, denn manchmal muss es nicht viel sein, um den größten Spaß zu haben! 

Sommer Ideen

– Planschbecken! Ja, da kann Muddi auch mal die Füße reinsetzen, aber die Kids haben den größten Spaß! Die kleinen Standard Planschis gibt es bereits für ein paar Euro zu haben und die reichen auch völlig aus. 

– Wasserbomben! Haben wir das nicht früher schon gut gefunden? 

– Eis selbst machen! Etwas zeitaufwendig, aber super lecker und die Kids können dabei mithelfen!

– Ab in den Wald! Bei der Hitze, kann man auch gerne mal in den Wald, dort ist es angenehm kühl, und es gibt so viel zu entdecken. 

– Tiere streicheln! Hat man den Vorteil auf dem Land zu leben, muss man nicht weit weg, aber man kann sich auch einen teuren Zoo sparen, in dem man einen Streichelzoo besucht. Man sieht zwar nicht die exotischen Tiere, aber die Kids können für Low Budget Schafe und Ziegen streicheln. 

Sommer Ideen

– Spielplätze! Andere Kinder treffen, spielen, Spaß haben und das kostenlos!

– Strandbäder, Freibäder oder Seen! Kinder lieben Wasser und baden und wenn sie andere Kinder dazu haben, dann ist es der größte Spaß, also ab in die Strandbäder!

– Garten! Wie Garten? Einfach mal den Gartenschlauch anmachen und abwarten…;) 

Sommer Ideen

– Wasserfarben malen! Draussen, nackig und mit Farben austoben lassen!

– Fahrrad fahren! Dafür gibt es Kindersitze, Anhänger oder die Kids fahren selbst

– Straßen verschönern mit Kreide malen!

 

Das sind unsere Ideen für den Sommer mit Kind und welche habt ihr? 

 

1 Kommentare

  1. Ich glaube ich habe mit meinen Kids (5, 3 und 1 Jahr alt) schon alle Ideen deiner Liste ausprobiert 🙂
    Hier noch meine Vorschläge:
    – Matschküche! Einfach ein paar Behälter aus Plastik oder Blech, Löffel, stumpfe Messer, Schöpfkelle in den Garten stellen, etwas Wasser bereit stellen und den Kindern noch schnell zeigen welche Blüten und Blätter sie zum „Kochen“ abzupfen dürfen. Beschäftigt die Kiddies sehr lange und macht Spaß!
    – Wasserbomben einfrieren und den Kindern zum Spielen geben. Die werden dann ganz schnell kreativ mit ihnen. Meine Kiddies fanden es toll auszuprobieren wann die Eisbomben am schnellsten schmelzen. Man kann auch kleine Spielsachen in die Wasserbomben geben und mit einfrieren.
    – Smoothies zubereiten. Die Kinder lieben es sich ihre Smoothies nach eigenen Wünschen zuzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.