BLW, Beikost, Breikost!?

Früher gab es Brei – fertig !

Heute sieht das ganz anders aus! Es gibt viele Möglichkeiten, euer Baby an das Essen heranzuführen.

BLW , bedeutet Baby led weaning. Kurz um : Beikost wird eingeführt, ohne zu füttern!

Tolle Idee , machen wir aber nicht. Ich hab mich dafür entschlossen , zu füttern. Ehrlich gesagt , bin ich auch der Meinung , das es bei einem Frühchen auch ganz gut so ist. Man kann es schaffen , mit 5 Monaten anzufangen, aber man muss auch wissen, das motorische Fähigkeiten, doch etwas eingeschränkt, bzw noch nicht ganz entwickelt sein können. Bei uns hätte BLW mit seinen 5 Monaten nicht funktioniert, auch wenn ich es gewollt hätte.

Aber jeder sollte sich für das entscheiden, was er für richtig hält. Es gibt aufkeinenfall falsch oder richtig, geschweige denn besser oder nicht. Hört auf euren Mutterinstinkt, beobachtet euer Kind und ihr seht selbst, wie weit es schon ist, oder wie weit eben nicht.

            Als Tipp: Entscheidet euch von vorne rein , für eine Variante, alles andere würde das Baby verwirren, schließlich sind es auch Abläufe, an die es sich gewöhnen muss. Und jeden Tag was anderes probieren – Daumen runter!