Mama werden, Mama sein / Buchvorstellung

Buchvorstellung

Ein Buch, dass dich wunderbar durch deine Schwangerschaft begleitet, aber auch durch die Zeit nach der Geburt…#Werbung


„Mama werden, Mama sein“ wurde von der Buchautorin Katrin Michel verfasst, die damit aber nicht ihr erstes Buch geschrieben hat.

Katrin Michel ist fast mein Jahrgang und konzentriert sich voll und ganz auf viele verschiedene Meditationsarten, alles was mit Entspannung zu tun hat, sie gibt speziell für Schwangere auch Yoga Kurse.

Buchvorstellung

In ihrem Buch „Mama werden, Mama sein“, geht es um Meditation, Entspannung und das nicht nur in der Schwangerschaft, sondern auch nach der Geburt.

Die Meditation in der Schwangerschaft

Das Buch ist in drei Kapiteln aufgeteilt und befasst sich im ersten Kapitel mit der Meditation in der Schwangerschaft. Aufgeteilt in den Schwangerschaftswochen, gibt es dazu aber nicht nur die passende Meditation, sondern auch einen wunderbaren Einblick darin, was gerade mit seinem Baby im Bäuchlein passiert und welche Entwicklungsschritte es momentan macht, das in Kombination mit der Meditation lässt einen völlig entspannen.

Dazu gibt es auf jeder Seite Platz, seine ganz eigenen, persönlichen Notizen zu seiner jeweiligen Schwangerschaftswoche aufzuschreiben. Eine wirklich schöne Idee! Wie wäre es zum Beispiel mit dem momentanen Bauchumfang? Oder vielleicht genau die Dinge, die man selbst als Veränderung gerade wahrnimmt? Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Es ist auf jedenfall eine wunderbare Idee.

Die Grafiken, die sich im gesamten Buch wieder finden und die jeweiligen Meditationsarten einleiten, wurden von Kindern der Kunstschule Krabax angefertigt. Und stellen eindrucksvoll aus Kinderaugen die Entwicklung des Babys dar.  

Buchvorstellung

Die Zeit nach der Geburt

In Kapitel zwei werden Meditationsvarianten angeboten, die man sich nach seinen derzeitigen Schwangerschaftsproblemchen anpassen und nutzen kann. Aber auch für die Zeit nach der Geburt gibt es einiges zum Nachlesen. Dazu gibt es zum Beispiel etwas zum Thema Stillen, oder wie in meinem Fall eine Meditationsidee nach einem Kaiserschnitt. Für alle Mamis ohne Schlaf ist auch etwas dabei und vieles mehr.

Fazit!

Ein wunderbarer Begleiter für die Zeit in der Schwangerschaft zum Abschalten, los lassen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ein sehr schöner Helfer nach der Geburt und die Anfangszeit mit Baby, auch dabei kann man entspannen, seinen Gedanken freien Lauf lassen und einfach mal für ein paar Minuten abschalten!

Buchvorstellung

Was meint ihr?


Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Literaturtest 

Herzlichen Dank hierfür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.