Bunte Faschings-Muffins für die Kids!

Leckere Faschingsmuffins

Passend zur 5. Jahreszeit brauchen die Kids Faschings Muffins! Und ich habe euch ein schnelles, einfaches und buntes Rezept!


Ich zeige euch heute schnelle, einfache Joghurt Muffins, mit einer leichten Zitronenglasur. Und die Dekoration ist natürlich ganz euch überlassen!

 

Muffins

 

Ihr benötigt: für 10 Muffins

 

– 2 Eier

– 100g Butter

– 175g Zucker

– 1 Prise Salz

– 1/2 Packung Vanille Zucker

– 250g Mehl

– 150g Joghurt

– 2 TL Backpulver

 

Für die Glasur:

 

– 100g Puderzucker

– 2 EL Zitronensaft

 

Zur Dekoration:

– Eine Tüte „Nimm 2“ Gummibärchen

– Oder Smarties mit bunten Zuckerstiften

Muffins

 

Zubereitung der Muffins:

Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Danach die 2 Eier mit einer Prise Salz dazugeben.

250g Mehl mit 2 TL Backpulver mischen und abwechselnd das Joghurt mit unterrühren.

Den Teig dann in die Muffinförmchen geben und bei 175 Grad für ca. 25min. backen.

mamasdaily

 

Zubereitung der Glasur:

100g Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und auf den ausgekühlten Muffins verteilen.

Zur Dekoration der Muffins:

Entweder ein tolles Gesicht mit den Gummibärchen, oder zum Beispiel ein Clownsgesicht mit Smarties zaubern.

Viel Spaß und lasst es euch schmecken!

 

Elternblog

1 Kommentare

  1. Ach, die sehen ja freundlich aus und süß (im doppelten Sinn).
    Ganz nach unserem Geschmack 🙂
    Liebe Grüße und danke auch fürs Verlinken beim Faschingslinkup. Hat uns sehr gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.