Meine Ziele und Wünsche für 2017

mamasdaily

Nun ist das Jahr bald zu Ende und da habe ich mir schon mal Gedanken gemacht, was denn nun meine/unsere Ziele und Wünsche für 2017 sind!


Grundsätzlich bin ich nicht unbedingt jemand, der sich zum Neujahr die obligatorischen Dinge vornimmt, wie ‚abnehmen‚ , das ‚Rauchen aufhören‘ … ihr kennts! 

Zu oft vorgenommen, zu oft sowieso nicht eingehalten!

Aber Ziele und Wünsche habe ich dennoch und natürlich auch für 2017!

Ziele

Und 2017 kommt doch einiges auf uns zu, geplant haben wir aufjedenfall wieder einen Urlaub, also länger als ein Wochenende ;). Das erste Mal mit Kind, das erste mal im Flugzeug, da bin ich jetzt schon gespannt! Wo es genau hin geht und wann und überhaupt, das steht noch in den Sternen. Aber zumindest ist das ein Ziel, beziehungsweise ein Wunsch für 2017!

raus hier und einfach mal durchatmen! 

Und wenn ich so an Ziele für 2017 denke, fällt mir gerade wieder ein, dass ich meinen Kleinen auch in dem Jahr zum Kiga anmelden muss.

Irgendwie freue ich mich darauf, aber irgendwie kommt man dann schon wieder an diesem neuen ‚los lass‘ Schritt an. Dieser Wehmut und diesem Gedanken ‚Hilfe, so groß ist er nun schon‘ . Ja, da kommt ein neuer, aufregender Lebensabschnitt auf uns zu.

Und mit diesem Abschnitt endet gleichzeitig auch meine Elternzeit, die ich im Moment noch sehr genieße und dann holt mich der Alltag wieder ein. Ein Arbeitsalltag, mit Kind und da bin ich ganz gespannt darauf, wie das alles zu meistern ist und wie ich mich dabei anstelle 😉 

ein neuer aufregender Lebensabschnitt

Also wenn ich gerade so nachdenke und hier sehe, was ich aufschreibe, dann wird das definitiv ein spannendes Jahr werden! Mit vielen neuen Lebensabschnitten und Entwicklungsschritten, die auf uns zu kommen werden. Also mit Kind, wird es einem nie langweilig 😉 mamasdaily

Trotz allen neuen grossen Schritten, ist für mich und unserer Frühchen Situation mit all dem was wir bisher erlebt haben, als Familie, immernoch das wichtigste, das wir alle gesund bleiben. Und das wünsche ich uns auch für das neue Jahr. 

Unser Jahr wird also voll gepackt sein, mit neuen Lebensabschnitten, vielen Entwicklungsschritten und hoffentlich mit viel Gesundheit! 

Für mich selbst setze ich mir das Ziel, mich sportlich wieder zu betätigen. Das habe ich irgendwie komplett schleifen lassen, obwohl ich da immer sehr aktiv war.

Ausserdem möchte ich es endlich mal wieder schaffen, Kleidung für mich und dann wirklich nur für mich zu kaufen. Anstatt dann letzendlich doch für den Kleinen! Aber das sind jetzt Kleinigkeiten, die man im neuen Jahr so erledigen könnte! mamasdaily

2017 kommt und das rasant und ich freue mich darauf, mit meiner kleinen, eigenen Familie in das neue Jahr zu starten .Und in diesem Jahr viele spannende Sachen zu erleben.

Das wichtigste ist sowieso, das egal welche Momente man erlebt im neuen Jahr, diese zusammen teilt.Mit seinen wichtigsten Menschen! 

Und hier gibt es unseren Jahresrückblick

Eure

mamasdaily

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Gute Vorsätze für das neue Jahr 2017 | mamasdaily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.