Die sebamed-Baby&Kind Calendula Pflegeserie #Werbung

sebamed

 

Für euch haben wir die neue Calendula Pflegeserie von sebamed ausprobiert. Was Calendula genau ist und was wir von der Pflegeserie halten…

Der Sommer ist da und damit auch die Gefahr für die Haut. Ob sie nun der Sonne ausgesetzt ist, oder dem Wasser, die Haut trocknet sehr schnell aus und braucht Pflege. Ich möchte meinen Kleinen schützen und finde es deshalb sehr wichtig, ihn auch mit guten Cremes zu pflegen.

Die neue Baby&Kind Pflegeserie Calendula von sebamed

sebamed hat die neue Baby&Kind Calendula Pflegeserie auf dem Markt und die probierten wir für euch aus. Die Serie beinhaltet alles, was das Mutterherz begehrt, dazu gehören eine Wundcreme, eine Pflegecreme fürs Gesicht, die Pflegelotion, sowie die Waschlotion für unsere kleine Baderatte. 

Gerade im Sommer ist der Kleine ständig draussen, spielt, sandelt, die Sonnecreme klebt und da muss natürlich auch täglich gebadet werden. Die Waschlotion kann für Haut und Haar verwendet werden und das ist super, denn der kleine Mann und Haare waschen….ist ein Fall für sich und am besten löst man bei ihm das Waschen der Haare, ohne Wasser…ihr kennt’s! Die Lotion schaumt jedoch nicht übermässig und riecht lecker, sodass es für uns inzwischen viel einfacher und wesentlich entspannter ist, fast täglich seine Haare zu waschen.

Die komplette Pflegeserie beinhaltet Calendula, besser bekannt als Ringelblume und Heilpflanze unter den natürlichen Heilmitteln. Es riecht sehr angenehm und sie sind nicht übermässig parfümisiert. Die Cremes sind sehr mild auf der Haut und was ich wirklich gut finde, sie ziehen sehr schnell in die Haut ein. Es bleibt also kein öliger oder feuchter Film auf der Haut zurück.

sebamed

Ich nutze nämlich die Pflegelotion von sebamed auch für unsere Babymassagen, die der kleine Mann mit seinen eineinhalb nach dem Baden immernoch genießt, anfangs hatte ich dafür ein spezielles Babyöl, aber um ehrlich zu sein, war mir das relativ schnell viel zu klebrig und zu ölig, deshalb bin ich sehr zufrieden damit, denn mir reichen ein paar Tropfen völlig aus, um den ganzen Körper schön sanft zu massieren, ohne das er danach so ölig ist, dass man kaum noch die Kleidung anbekommt. Toll ist es auch, dass es diese Pflegelotion in einer Pumpflasche gibt, so kann man es wesentlich einfacher dosieren. 

Praktisch und riecht gut!

Die Pflegecreme fürs Gesicht wanderte bei mir direkt in die Wickeltasche, sie ist von der Größe optimal mit 75ml und passt in jede Tasche für unterwegs. Teilweise nehme ich sie auch für mich selbst, oder auch einfach dann, wenn man mal schnell um den Mund herum eincremen möchte. Das sind ja meist gerade die Stellen, die durch den Schnuller, oder vom Essen immer mal wieder trocken und gerötet sind und da creme ich gern zwischendurch kurz ein. 

Die Wundcreme hat einen großen Vorteil, denn sie zieht ebenfalls nach auftragen auf der Haut sehr schnell ein. Was natürlich bei einem wunden Po von meinem Räuber Sinn macht, denn nasse, feuchte Stellen fördern das Wundsein. Mir reicht es völlig aus, wenn ich mit ein paar Tropfen ganz vorsichtig mit dem Finger die wunde Stellen betupfe. Ich creme sie bewusst nicht ein, denn reiben bereitet dem kleinen Mann meist auch Schmerzen, durch das schnelle einziehen der Wundcreme muss ich ihn nicht zwingend ohne Windel warten lassen, sondern kann ihn direkt wieder anziehen. 

sebamed

Fazit! Wir nutzen die rundum Pflegeserie sehr gerne und sind sehr zufrieden. Toll wäre die Wundcreme in einer zusätzlichen Pumpflaschen Ausführung zu haben, nur für den Wickeltisch, das wäre nochmal etwas praktischer und einfacher. 

Die neue Pflegeserie von sebamed findet ihr übrigens auch seit kurzem im Online Store . 

Verlosung!

Gewinne ein Produktset! 

– Liked die Facebookseite mamasdaily und sebamed

– teilt den Beitrag auf Facebook!

– EXTRA LOS! Abonniert gratis den Newsletter von mamasdaily!

– Kommentiert bitte, worauf ihr beim Kauf eines Pflegeproduktes für eure Kids so achtet!

 

Wichtig und bitte beachten!

(anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich ggf. weiß, wer gewonnen hat)

Teilnehmen könnt Ihr bis Mittwoch, 05.06.2017, um 23.59 Uhr.

Ganz wichtig!
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost (Glücksfee ist ein Jahr alt heißt Räuber, alias Bebi E.) und auf Facebook, Instagram und HIER unter dem Blogpost bekannt gegeben.

Viel Glück 🍀


Gewonnen hat

Janine-Sascha-Kaiser! 

Herzlichen 👏🏼  , bitte melde dich bis zum 7.6.2017 bei mir, ansonsten wird neu ausgelost!

Neu ausgelost: Gewonnen hat: Juosé V.

Erneut ausgelost: Gewonnen hat: Christina Horn

An alle, die teilgenommen haben, herzlichen Dank! 


Die Kooperation entstand in Zusammenarbeit mit sebamed, herzlichen Dank hierfür!

12 Kommentare

  1. Melanie Baute

    Ich achte auf die Inhaltsstoffe und den UV – Faktor, da meine Kinder da sehr empfindlich sind.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart ❤
    Gerne geteilt auf Facebook und der Newsletter ist abonniert.

  2. Ich achte vorallem auf möglichst natürliche Inhaltsstoffe.
    FB: Karen Schipp
    Den Beitrag dort geteilt.
    Den Newsletter habe ich auch abonniert.

    LG

    Karin

  3. Denise Opitz

    Ich schaue bei sowas nie auf den Preis und greife bewusst nach hochwertigen Produkten. Da weis ich, dass auf Inhaltsstoffe und Verträglichkeit geachtet wird.

  4. José V.

    Ich achte auf die Inhaltsstoffe und schaue nach Testergebnissen von z.B Stiftung Warentest. Sebamed Produkte benutzen wir hier zuhause sehr gerne, sie sind hautverträglich. Mein Sohn hat eine sehr empfindliche Haut, daher würden wir gerne die neuen Produkte von Sebamed testen. (Ich folge dir auf Facebook und habe den Newsletter abonniert.)

  5. Janine-Sascha Kaiser

    Guten Abend liebe Yvi ,

    ich achte bei meinen beiden Jungs (23 Monate & 4 1/2 Jahre) auf die Inhaltsstoffe und natürlich auf die Verträglichkeit.

    Wir würden sie tolle Calendula Serie von sebamed zu gerne einmal ausprobieren und würden uns über das tolle Pflege-Set sehr freuen.

    Liebe Grüße und ein schönes verlängertes Pfingstwochenende ! 😉

    Janine-Sascha Kaiser

  6. Christina Horn

    Hallo!

    Am meisten achte ich auf die Inhaltsstoffe und die Verträglichkeit!
    Über die tolle Serie würden wir uns sehr freuen, perfekt für die kleine Marie! Wir finden die Produkte von Sebamed klasse, diese hier kennen wir noch nicht !

    Vielen dank für die tolle Verlosung und einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.