Valentinstag als Eltern, ist das noch wie früher?

Valentinstag

Bald ist Valentinstag! Für alle frisch Verliebten und Liebenden und überhaupt für die romantischen Paare, das Highlight!

Kennen Eltern Valentinstag eigentlich auch noch, oder wie sieht das bei Familien inzwischen aus?


Nun ist es bald wieder soweit, der romantischste Tag im Jahr steht an! Valentinstag! 

Für alle frisch verliebten und romantisch veranlagten, das Highlight schlecht hin!

Es werden sich schon Wochen vorher Gedanken darüber gemacht, was man denn seinem/r Liebsten schenken könnte, welche Überraschung es geben wird und eventuell sogar, wie man an diesem Tag seine Bude in extrem romantischen Kitsch verwandeln könnte.

Damals…

Und heute? Als Mama? Beziehungsweise als Eltern? Wird das noch so zelebriert? Oder geht das heute im Alltagswahnsinn unter?

Also um ehrlich zu sein…wenn man am Abend die Kids versorgt hat, um wenigstens Essen gehen zu können, ja, dann sieht das inzwischen so aus:  

Valentinstag

Heute vs. Früher:

 

Das romantische Frühstück

 

Es geht nichts über ein entspannendes Schaumbad!

 

Nicht zu vergessen, das Valentinstagsgeschenk!

 

Ein super entspannter, ruhiger Tag

 

Und was wäre Valentinstag ohne ein romantisches Dinner?

 

Was doch aber an diesem Tag das Wichtigste ist, ist die Liebe

…und die hat sich vervielfältigt!

 

Deshalb ist auch Valentinstag was ganz besonderes, wenn man eine Familie ist, es ist eben einfach nur etwas „anders“ 😉 

Ich bin gespannt auf Eure Meinungen und Erfahrungen! Wie verbringt ihr Valentinstag? Oder vielleicht auch gar nicht?

Elternblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.