Der Räuber wird Lokführer mit dem Güterzug von Lego DUPLO

Was haben wir früher schon mit Lego gespielt… Angefangen mit Lego DUPLO, bis hin zu Lego. Wir tauchten ein in unsere ganz eigene Welt…


werbung

Auch wir haben früher schon mit Lego gespielt, oder nicht? In unserer ganz eigenen Welt, mit viel Fantasie haben wir Städte gebaut, sind Autos gefahren und liebten es damit zu spielen.

Der Räuber auch! Wir haben vor kurzem mit Lego DUPLO angefangen, zunächst mit dem tollen Tierzug, und nun taucht der Räuber in die Zugwelt ein. Denn aktuell ist alles, was er schieben, oder was er fahren kann super interessant für den Kleinen. 


Deshalb haben wir nun mal den Güterzug von Lego DUPLO ausprobiert.

Was ich direkt beeindruckend an dem Zugsystem finde, ist, dass er allgemein sehr robust und stabil ist. Also super geeignet für die Kids in dem Alter. 

 

Der Zug an sich lässt sich durch leichtes anschieben, entweder vor oder zurück bewegen.

Zum Güterzug gehören noch 2 Wagons und ein tolles, großes Schienensystem das ganz beliebig aufgebaut werden kann. Außerdem noch einen Hafen, ein Boot, ein Café, einen Verladebahnhof, 2 Kräne, 3 DUPLO Figuren uvm! Also jede Menge Spaß! 

 

Die Funktionssteine sind das absolute Highlight des Güterzugs! 

Aber das eigentliche Highlight sind die 5 verschieden farbige Funktionssteine. Die „Plättchen“ kann man überall und beliebig in die Schienen hineinlegen und geben somit dem Güterzug, wenn er darüber fährt verschiedene Funktionen. Entweder hupt er, einmal geht das Licht des Zuges an, oder er wechselt seine Richtung, oder hält sogar einfach an. Das ist super, denn so bietet es immer wieder Abwechslung und wird nie langweilig! 

Der Räuber liegt momentan ewig vor seine Schienenbahn und schaut dem Güterzug zu, steckt seine „Plättchen“ um und freut sich immer wieder wenn der Zug etwas anderes macht.

Der Räuber spielt den Lokführer! 

Übrigens kann die Lokomotive auch ganz einfach angehalten werden, in dem man oben auf ihn leicht drauf drückt. Also auch hier wieder absolut Alters entsprechend und robust ausgerichtet. 

Wir finden den Güterzug große Klasse und sind der Meinung, dass das nicht nur für die Kids einen großen Spaß macht, sondern auch für uns Eltern. Ich bin übrigens auch immer gerne dabei, wenn der Räuber den Lokführer macht und die Mami dann die Plättchen schnell umlegen muss. 😉 

Vielleicht ist das ja für euch was, als Weihnachtsgeschenk- Idee? 


Die Kooperation entstand mit Lego DUPLO, herzlichen Dank! 

Gefällts dir? Teile den Beitrag gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.