Erdbeer Cupcakes Rezept von unserer Babyparty

Viele von euch haben schon während unserer Babyparty nach dem Rezept der Cupcakes gefragt und ich habe ich sie euch, das erste Rezept ist das Erdbeer Cupcake Rezept und wirklich einfach!


Da so viele von euch nach und auch schon während der Babyparty gefragt haben, ob ich die Cupcake Rezepte online stellen kann…tadaaa… hier ist das erste. 

Und wir beginnen mit einem leckeren, sehr einfachen und vor allem frischen Rezept für Muffins bzw. Cupcakes. Gerade richtig für den Sommer, Kindergeburtstage, Taufen, Babypartys oder auch zu Hochzeiten ganz wie ihr wollt! 

Zu erst benötigt ihr das Grundrezept, sprich den Cupcake Teig. Ich habe mich für einen weißen Teig entschieden, Schokolade fand ich für den Sommer nicht ganz so passend.

Ihr benötigt für weiße Muffins / Cupcakes

  • 300g Butter
  • 300g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • Vanilleextrakt
  • 4 Eier
  • 380g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 0,50 TL Natron
  • evtl. etwas Milch

 

Die Zubereitung des Teiges:

Den Ofen kannst du bereits auf 170 Grad Oberunterhitze vorheizen. In einer Schüssel, Butter, Salz, Zucker und Vanille alles ca. 3 Minuten sehr cremig rühren. Nach und nach gibst du die Eier dazu. Die trockenen Zutaten vermischt du miteinander und rührst sie ebenfalls in den Teig.

Falls der Teig zu fest ist, gibt einfach etwas Milch dazu .

Danach geht es ans Förmchen füllen. Mein Tipp: Am Besten nimmst du dafür einen Eisportionierer, das geht super damit!

Ca. 20 Minuten backen.

                                                  PIN IT!

Abkühlen lassen und dann kannst du sie verzieren. In unserem Fall sollen es ja Erdbeer Cupcakes geben, also brauchen wir jetzt die Erdbeer-Masse die wir dann aufspritzen.

Du benötigst für den Erdbeer-Belag:

  • 500g Erdbeeren
  • 200g kalte Schlagsahne
  • 250g Speisequark
  • (evtl, wie in meinem Fall blaue Lebensmittelfarbe), Glitzer, oder auch Schokoraspel je nachdem.
  • 1 Backmischung Dr. Oetker Käse Sahnetorte inkl. Dekor Zucker

Die Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen, schneiden und pürieren. Die Sahne steif schlagen. Die Mischung für die Füllung & Dekorzucker ( beides aus der Backmischung) und den Erdbeerpüree mit einem Mixer ( Rührstab) glatt rühren. Danach rührst du den Quark unter und zuletzt hebst du die Sahne unter. (Ich gab dann noch die Lebensmittelfarbe hinzu) . Die Creme kommt für ca. 1h in den Kühlschrank.

Danach rührst du die Creme nochmals durch und gibst sie in einen Spritzbeutel (Aufsätze beliebig) und spritzt sie auf die Muffins, wieder für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Verzieren entweder mit Glitzer, Schokostreusel…ganz wie du magst!

Lass es dir schmecken!

Schau mal hier findest du meine Utensilien bei Amazon ( Affiliate):

 

 


Rezept aus Dr. Oetker


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.