Instagrammer und Blogger auf dem Styleranking Elternbloggercafé in Köln!

*Werbung*

Mein Wochenende war turbulent aber es war ein wunderschöner Sonntag in Köln auf dem Elternbloggercafé von Styleranking. Übrigens mein erstes Elternbloggercafé auf dem ich war und wie ich das fand…


An diesem Sonntag war es heiß und es ging schon Stunden vor Beginn des Elternbloggercafés in Köln turbulent, oder soll ich sagen -rasant- her! Das große alljährliche Radrennen fand parallel auch statt und praktischer weise befand sich mein Hotel in mitten der Rennstrecke von dem ich vor meiner Anreise allerdings nichts wusste.

Das hieß für mich nach 5h Autoanreise, erstmal noch zusätzliche 2h völlig planlos durch Köln zu fahren und vergeblich einen Parkplatz zu finden. Allerdings war das bereits am Samstag und somit konnte ich dann am Sonntag völlig entspannt und mit großer Vorfreude auf das Elternbloggertreffen von Styleranking -mit dem Taxi- fahren.

Das Elternbloggercafé in den Fotodom Studios Köln, von Styleranking!

Es ist mein erstes Event dieser Art gewesen und ich freute mich riesig. Die Mischung aus Instagrammer-Mamis und Blogger-Mamas machte das ganze Event noch individueller und interessanter. In den Fotodom Studios ließ sich Styleranking ganz schön was einfallen!

Schick dekorierte Außentische, mit Sitzkissen zum Relaxen luden zum Entspannen nach Draußen ein. Wobei das am späten Nachmittag leider schwierig wurde, weil es einfach unfassbar heiß an diesem Tag war. Für die Kids war einiges geboten, neben Fischeangeln bei Pampers, konnte man sich tolle Bodys von C&A bemalen lassen und bei Palmolive wurde fleißig das Hände waschen geübt. Der Räuber war leider nicht vor Ort, aber wie ihr wisst, nehme ich ihn ungerne, trotz wunderbare Kinderbetreuung, auf Events mit.

Gleich zu Beginn kam ich in ein sehr interessantes Gespräch mit Vaterfreuden und stürzte mich danach auf den schick, angerichteten Häppchentisch, der übrigens wirklich unfassbar lecker war!

Bei Pampers lernte ich endlich nach mehrmaligen Kooperationen, die liebe Adele persönlich kennen. Und ich freue mich immer, wenn ich dann auch Kooperationspartner mal live sehe und kennen lerne, das macht so eine Zusammenarbeit doch nochmal sehr viel angenehmer und persönlicher.

Blogger und Instagrammer fanden bei Styleranking zusammen

Julia von Travelingkinder war vor Ort und das freute mich riesig, denn wir hatten uns bereits letztes Jahr schon treffen wollen, was leider dann nicht möglich war. Umso mehr freute ich mich, Julia und ihre zuckersüße Tochter kennen zulernen.

Alte, bekannte Gesichter waren auch da, Familie Krawalli die mich herzlich begrüßten. Und so neben bei lernte man endlich mal die Blogger kennen, mit denen man sonst nur schreibt. Wie zB Doppelkinder, LächelnundWinken, Milch&Wein, Perlenmama, Mamabeaslittleworld uvm!

Hin und weg war ich vom neuen Dyson V10, federleicht und genial. Da die Kids für ordentlich improvisierten „Perlen- Schmutz“ sorgten, gab es dementsprechend auch viel zu saugen!

Cybex präsentierte in einer schicken Lounge- Ecke ihre Neuheiten und bei Ricosta am Stand hatte ich ein wirklich interessantes Gespräch über Sommerschuhe, die man kinderleicht in die Waschmaschine packen kann!

Interessante Workshops und viele Sponsoren auf dem Elternbloggertreffen

Alles in allem war es ein angenehmes, entspanntes, lockeres Event mit gutem Essen. Interessanten Bloggergesprächen und Sponsoren und einem toll dekorierten Fotodom Studio – also, gerne jederzeit wieder!

Zum Abschluss fand ich den Workshop zur Werbekennzeichnung für Instagram noch sehr interessant. Mit Christina von der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs, war der Raum voll. Viele wichtige Details wurden klar, aus denen man definitiv noch was mit nehmen konnte!

Vielen Dank, für das tolle Event!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.