Kreative und gesunde Lunchbox-Idee für den Kindergarten Start!

*werbung* Wir zählen schon die Tage, denn bald ist Kindergarten Start! Und neben dem passenden Equipment frage ich mich natürlich, was gebe ich dem Kind eigentlich zu Essen mit?


Nicht mehr lange und dann heisst es „ab in den Kindergarten!“ Wir zählen schon die Tage und in ein paar Wochen ist es dann auch schon so weit. Ich bereite inzwischen den Räuber auch schon so langsam darauf vor. Erzähle ihm immer mal wieder, dass er bald ganz viele andere Kinder um sich hat, mit denen er spielen kann…so ganz begeistert ist er noch nicht, aber mal sehen wie sich das alles entwickeln wird. 

Der Kindergarten – Start rückt immer näher! 

Aber auch für mich als Mutter heißt es „die große Veränderung“, ein neuer Lebensabschnitt beginnt und momentan bin ich mehr aufgeregt, als der Räuber selbst. Der Eingewöhnphase begegne ich mit viel Respekt und bin mal gespannt wie wir das meistern werden. Bis dahin beschäftige ich mich gerade mit den letzten Vorbereitungen für den Kindergarten Start. Das ist gar nicht so einfach und doch jede Menge. Denn neben all dem Bürokratie-Kram, den man in Stapeln für den Kindergarten ausfüllen muss, braucht es noch das passende Equipment, Arztbesuche und vieles mehr!  

Und zu guter letzt stellt sich mir natürlich noch die Frage was ich eigentlich meinem Kind zum Essen mit gebe.

Was isst man im Kindergarten? Was packe ich in seine Lunchbox?

Zum Mittagessen wird er nach Hause kommen, wir haben also den normalen Regelkindergarten angemeldet, bei dem der Räuber auch die Möglichkeit hat Nachmittags in den Kindergarten zu gehen, allerdings über die Mittagszeit hinweg nach Hause zu kommen und dort zu essen. Das fand ich persönlich sehr wichtig, denn so ein bisschen „abschalten“ zu Hause ist glaube ich ganz gut und die Möglichkeiten mit Job, Anfahrtszeit und Co ist gegeben – also warum nicht? Deshalb werde ich Abends vor kochen und er kann dann Mittags seine Mahlzeit bekommen. 

Aber was gibt man den Kindern zum Frühstück mit? Ein gemeinsames Essen ist wichtig auch im Kindergarten wird zusammen gefrühstückt und das finde ich Klasse! Jeder darf seine eigene Lunchbox mitbringen.

Unsere Lunchbox Idee mit der Reinert Bärchen Wurst – auch zum Frühstück! 

Für mich persönlich ist es wichtig, dass mein Kind eine gute Mischung aus allem hat, so handhaben wir das bei unseren Mahlzeiten auch. Gerne darf es dann auch neben gesundem Essen mal ein Schokoriegel sein, oder auch mal „Fast Food“ solange es sich in Grenzen hält. 

Da es für mich das erste Mal Kindergarten ist, ich keine Erfahrung habe, werde ich nach Bauchgefühl unsere Lunchboxen packen und zwischen gesund, vollwertig, nahrhaft abwechseln. Eben genau das, was der Räuber sonst auch gerne mag. 

Snack-Bälle von Reinert – optimal für die Lunchbox! 

Derzeit liegt übrigens Wurst voll im Trend beim Räuber! Das kommt also auch öfter mal zum Frühstück auf den Tisch. Er liebt die Reinert Geflügel Bärchen Wurst – warum? Abgesehen davon dass die ganze Familie die Wurst lecker findet, steht der Räuber darauf, dass es die Wurst in Bärchen Optik gibt! Dazu habe ich total praktisch die Bärchen Snack-Bälle entdeckt, die ich super in die Lunchbox für den Kindergarten packen kann. 

Wir hatten von Anfang die Reinert Wurst auf dem Tisch, damals gab es für den Räuber die Bärchen-Streichwurst aufs Brötchen und auch die Bärchen Wurst essen wir gerne, die Geflügel Variante ist ganz neu im Sortiment und schmeckt uns genau so gut! 

Das Auge isst mit und vor allem bei den Kindern! Und da ich selbst nicht die Kreativ-Mutti bin die morgens Stunden vorher aufsteht und Kunstwerke an Gurkenfiguren erstellen kann, übernimmt das eben für mich unsere Wurst! Und so Bällchen können sich durchaus in der Box sehen lassen oder das Bärchen von Reinert! Dazu noch ein paar leckere Gurken oder Tomaten und dem Räuber schmeckt das. Ihr seht also, es muss sich nicht stundenlang verkünstelt werden, es muss nur gut aussehen und schmecken und das tut es. 

Was packt ihr in eure Lunchboxen? Was essen eure Kinder – kommentiert doch gerne mal!

Gewinne ein Fahrrad von Reinert Bärchen Wurst! 

Im Übrigen läuft gerade aktuell ein Gewinnspiel auf der Reinert Bärchen Wurst Facebook Seite ! Bis zum 16.9. 2018 könnt ihr mitmachen und mit euren kreativen Lunchbox Ideen und der Bärchen Wurst ein mega schickes Fahrrad gewinnen! Schaut mal rein und macht unbedingt mit – ich drück euch die Daumen! Hier ist der Link dazu 🙂 


Diese Kooperation entstand mit Reinert Bärchenwurst – herzlichen Dank dafür! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.