Meine Wünsche und Ziele für das neue Jahr 2019! Ich lüfte ein kleines Geheimnis!

Wahnsinn…nur noch ein paar Tage und dann ist das Jahr 2018 auch schon wieder vorbei! Ging das nicht wieder viel zu schnell vorüber? Was meint ihr?


Da das Jahr nur noch ein paar Tage läuft, und wir dann auf in ein neues, spannendes und aufregendes Jahr starten werden…mache ich mir, wieder jedes Jahr, Gedanken über meine Ziele und Wünsche für das neue Jahr 2019! Und ich lüfte im Beitrag auch noch ein kleines….großes Geheimnis 😉

Jedes Jahr die alljährlichen Vorsätze die man sich fest vornimmt und sie dann spätestens in der ersten Januar Woche wieder über Board wirft ? Schluss damit! Macht euch lieber Gedanken für das komplette Jahr! Was wollt ihr euch vornehmen? Was sind eure Ziele? Setzt die Ziele nicht nur auf Januar und nicht weiter. Setzt die Ziele lieber langfristig, auf das Jahr 2019 verteilt!

Ziele nicht zu knapp ansetzen! 

Streicht die obligatorischen Neujahrswünsche und Neujahrsziele. Hört das rauchen auf, ja aber macht das auch gerne mal unter dem Jahr und nicht erst am Jahresende! Treibt Sport, gerne durchgehend und und und. Versteht ihr was ich meine? Ihr merkt also, ich halte nicht wirklich viel von den kurzfristigen Neujahrswünschen.

Ich setze mich hin und mache mir Gedanken über meine Arbeit in meiner Selbstständigkeit, was will ich im neuen Jahr erreichen? Was soll der Fokus sein? Was wird neu sein? Wird es ein Highlight geben? Ich setze mich ebenfalls hin und mache mir Gedanken um meine eigenen kleinen Wünsche für mich und meine Familie. Wird es ein Urlaub geben? Was haben wir für das kommende Jahr geplant?

Ich reflektiere auch nochmal das Jahr 2018, blicke zurück und erinnere mich gerne an alles, was wir dieses Jahr erlebt haben mit einem lächelnden und manchmal mit einem traurigen Auge.

Wir haben uns bereits einen großen Wunsch als Familie erfüllt und damit möchte ich ein kleines, großes Geheimnis lüften….wir haben uns ein Haus gekauft! – Endlich!

Somit sind unsere Ziele für 2019 erstmal klar gesteckt, denn dann heißt es für uns Umzug, die alte Wohnung aufgeben und erstmal das Haus noch etwas renovieren und es uns so herrichten, wie wir uns das vorstellen. Da wird es also noch einiges zu tun geben und es wird ein neuer Lebensabschnitt werden.

Somit also auch definitiv ein großes Moment für unsere Räuberfamilie in 2019. Ich freue mich sehr und begegne das ganze auch etwas mit Respekt.

Was sind denn eure Ziele und Wünsche für 2019?

 

Gefällts dir? Teile den Beitrag gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.