Unser großer Jahresrückblick 2018! Blog Highlights & Privates!

Wahnsinn so langsam ist das Jahr auch schon wieder zu Ende! Ich habe euch unsere Blog Highlights und Privates aus dem Jahr 2018 zusammen gefasst! Viel Spaß!


Unser Jahresrückblick 2018!

Januar / Februar / März :

Wie jedes Jahr starten wir eigentlich immer ganz entspannt in das neue Jahr. Im Januar war deshalb auch nicht sonderlich viel los. Wir haben den Volvo XC60 ausprobiert ,ein SUV der uns sehr sehr gut gefallen hatte! Mami hatte im Februar wieder Geburtstag und wurde ein graues Haar älter. Ansonsten war es sehr interessant auf der Spielwarenmesse inklusive Blogger Tour in Nürnberg.

Ich verabschiedete Twitter komplett als meinen Kanal und fühlte mich direkt befreiter ohne Blogosphäre, Hass und Missgunst unter Bloggerkollegen zu leben. Der Räuber und ich besuchten den Krabbelkurs und den Kunstkurs für kleine Kinder, auch als Kindergartenvorbereitung. Es gefiel uns super!

April/Mai/Juni

Wir haben unseren Sommerurlaub gebucht, es ging nach Menorca. Außerdem feierten wir Ostern und der Räuber durfte wieder fleißig suchen. Wir gestalteten unsere Wohnung etwas um und richteten das Wohnzimmer und das Kinderzimmer neu ein.

Und dann kam ein großer Moment für mich, denn ich erfuhr das ich Tante werden würde! Das war natürlich verdammt toll und ein einzigartiger Moment in meinem Leben. Ich berichtete über unsere Babyparty!

Das erste Event dieses Jahr fand im Allgäu statt, auf der Allgäuer Hüttengaudi traf man alt bekannte Gesichter wieder und lernte neue Blogger kennen.

Wir machten einen kleinen Familytrip über das Wochenende in die Berge, auf den Ellmauhof. Außerdem schaute ich auf dem Styleranking in Köln vorbei und wurde auf das Presseevent von Volvo Cars in Köln eingeladen. Das war wahnsinnig aufregend!

Mein Weg in die Selbstständigkeit nahm seinen Lauf und völlig unbeabsichtigt bahnte sich ein Weg an, den ich immer mehr anfing zu überdenken. Die Tatsache das ich als Bloggerin bereits selbstständig arbeite war Fakt, jedoch hatte ich im Jahr davor bereits im Marketing Bereich studierte und rutschte so  immer mehr in Marketing Beratungen und Social Media Arbeiten hinein, welches mir natürlich riesigen Spaß machte. Die ersten Aufträge und dauerhaften Kunden waren da. Somit begann ich mir Gedanken darüber zu machen, das als meine Zukunft zu sehen und den Gedanken komplett zu verwerfen jemals wieder in meinen alten Job zurück zu kehren, wenn der Räuber im Kindergarten ist. Es soll also meine eigene Agentur werden, oder war es das bereits schon? Womöglich ja!

Juli/August/September

Inzwischen waren es so viele Kunden, dass ich es alleine nicht mehr stemmen konnte und ich stellte meine erste Mitarbeiterin ein.

Der Blog wurde auf der größten Influencer Konferenz der Cebit signals ausgezeichnet als „Best Changemaker“.

Unsere Frühchen Oktopus Häkel Aktion ging in die zweite Runde! Dazu startete ich eine weitere Aktion für Sternenkinder. Es konnten Einschlagdecken gehäkelt, gestrickt oder genäht werden!

Ich habe mir endlich ein komplett eigenen Büroraum gegönnt! Und mich darüber gefreut wie ein kleines Kind! 😉

Wie jedes Jahr pilgerte ich nach Köln auf die Kind & Jugend, dieses mal aber für ganze zwei Tage und das habe ich auch gebraucht! Es war sehr interessant und ich habe viele neue Unternehmen kennen lernen dürfen.

Wir waren endlich auf Menorca mit der ganzen Family, der Räuber freute sich riesig. Allerdings machte uns leider das Wetter dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung! Ein bisschen wehmütig wurde ich als ich den Räuber im Kindergarten angemeldet hatte. Bald war es also so weit!

Und dann wanderten wir noch mit der ganzen Familie und Urlaubshund auf das Nebelhorn…ich sag’s euch…das war ein Abenteuer!

Oktober/November/Dezember

Ich freue mich riesig darüber, dass ich ab sofort regelmäßig als VHS Dozentin Kurse geben darf über das Thema Marketing, Online Marketing und Social Media.

Auf der denkst in Nürnberg, was ich das erste Mal und traf wieder alt bekannte Gesichter. Die Workshops waren sehr aufschlussreich, alles in allem ein wunderbarer Tag in Bayern.

Tadaaaa unser großes Geheimnis wird gelüfet, wir haben ein Haus gekauft – endlich! Nach langer Suche sind wir am Ziel und haben das passende für uns gefunden! Der große Umzug und Renovierungen werden also 2019 auf uns zu kommen.

Wir schnitzten fleißig Kürbis und feierten Halloween. Der Räuber durfte das erste Mal etwas mit machen das war ein riesen Spaß 😉

Er wurde außerdem unfassbare drei Jahre alt und kam in den Kindergarten unsere Eingewöhnung in mehreren Teilen habe ich euch aufgeschrieben!

Der große mamasdaily Adventskalender läuft wieder an!

Außerdem hatte der Räuberpapa Geburtstag….und nun? Ziehen wir uns so langsam etwas zurück, werden besinnlicher, ruhiger und reflektieren das Jahr. Wir genießen die Zeit mit der Familie und feiern Weihnachten.

Und das ist auch schon das Stichwort. Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest mit euren Liebsten, einen guten Start ins neue Jahr und passt auf euch und eure Schätze auf!

 

 

 

1 Kommentare

  1. Mensch, das Jahr klingt ja wirklich spannend. Und ich finde es spannend und auch mutig, dass du dich selbstständig machst in Sachen Marketing Beratung und Co. Dafür wünsche ich dir ganz viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Und das mit dem Hauskauf klingt nach viel Arbeit. Da kann ich auch ein Lied von singen. Wir wohnen jetzt schon fast vier Jahre im eigenen Heim und sind immer noch nicht fertig mit renovieren ;-(
    LG Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.